Skip to content
This is Tooltip!

WüB Oelirain, 2540 Grenchen

This is Tooltip!
© And Bau AG Architektenbüro – GU

Kurzbeschrieb

Die Wohnüberbauung Oelirain/Wiesenstrasse besteht aus 5 Wohnhäusern mit insgesamt ca. 150 Wohnungen. Die Gebäude ABC und EF sind unterirdisch über eine Autoeinstellhalle miteinander verbunden, welche gesamthaft über 120 Parkplätze verfügt. Die Überbauung ist an ein Fernwärmenetz angeschlossen und wird über Fussbodenheizungen beheizt. Abluft wird in den Reduits, Bädern und der Küche abgesaugt und über Dach nach aussen befördert. Zudem sind die Kellerräume sowie die Autoeinstellhalle werden mechanisch belüftet. Die Nasszonen werden via Vorfabrikation, vorfabriziert und termingerecht auf die Baustelle geliefert und platziert. Der Aussenspielplatz bekommt einen Brunnen und eine öffentliche Toilette. Die Planung wurde im 3D Modell aufgezogen.

Impressionen

Projektdetails

Bauherr

Oelirain AG + Wiesenstrasse Liegenschaften AG | Seestrasse 93 | 6052 Hergiswil

Architekt

And Bau AG Architektenbüro – GU
Hauptstrasse 2 | 5734 Reinach AG

Leistungen

BKP 294 / HLKSE- Fachkoordination
295 Sanitär-Ingenieur | Fachplanung
SIA Phasen 31-53 A

Bausumme

Ca. 3’600'000.- CHF

Realisierungshorizont

Planung 2019 - Ausführung 2019 - 2022

Weitere Projekte der UNICO gebäudetechnik ag

MFH Weiss, 4102 Binningen BL

Das Projekt beinhaltet ein Mehrfamilienhaus mit 7 Eigentumswohnungen. Das Besondere an diesem Projekt ist der einzigartige Holzbau und die Regenwassernutzung. Es soll nachhaltig in Energie gebaut werden. Regenwasser wird für die Gartenbewässerung und Sanitäranlagen verwendet.
weiterlesen
Cuckoo Ice Cream in Basel

Cuckoo Ice Cream, 4051 Basel

An der Hutgasse 4 soll ein neuartiges Glace Erlebnis entstehen. Das bestehende Gebäude, welche den Betrieb beherbergen darf, befindet sich in der Basler Altstadt.
weiterlesen
Restaurant Tii's in Basel

Restaurant Tii’s, 4051 Basel

Wir wurden durch das Architekturbüro Kurt Sacker beauftragt eine Kanalisationseingabe zu erstellen für die Baubewilligung eines neuen Imbisses an der Heuwaage Basel.
weiterlesen