Skip to content

WüB Mühlenareal, 5074 Eiken AG

© Otto-Partner Architekten AG

Kurzbeschrieb

Für das Mühlenareal in Eiken ist eine Wohnüberbauung mit drei Gebäuden geplant. Die Gebäude B und C sind dabei über eine Autoeinstellhalle miteinander verbunden und das Gebäude A ist über die Kellerräume mit der Autoeinstellhalle angeschlossen. Die Wohnüberbauung wird mittels 4 Wärmepumpen beheizt, als Wärmeabgabesystem ist eine Fussbodenheizung vorgesehen. Das Brauchwarmwasser wird über eine Frischwasserstation bereitgestellt. In den Wohnungen selbst werden nur die Reduits sowie die Bäder entlüftet. Das gleiche gilt auch für die Autoeinstellhalle, die Nachströmung der Aussenluft erfolgt über die Lichtschächte.

Impressionen

Projektdetails

Architekt

Otto-Partner Architekten AG
Benzburweg 30 | 4410 Liestal

Leistungen

BKP 294 HLK-Ingenieur | SIA Phase 31 - 53

Bausumme

Ca. 2’200'000.- CHF

Realisierungshorizont

Planung 2020-2021 Ausführung 2021 - 2022

Weitere Projekte der UNICO gebäudetechnik ag

Orell Füssli Thalia AG in Basel

Orell Füssli Thalia AG, 4051 Basel

Für die Orell Füssli Thalia AG wird im neuen Westflügel im Bahnhof Basel ein Verkaufsgeschäft eingebaut.
weiterlesen
Brasserie Federal Express 3D Planung in Basel

Brasserie Federal Express, 4051 Basel

Das Denkmalgeschützte Innenleben der SBB Westflügelhalle soll bestehend bleiben, die haustechnischen Installationen sollen so weit es geht in untergeordneten Bereichen untergebracht werden
weiterlesen
HLK Planung des Lindengarten in der Schweiz

WüB Lindengarten, 5074 Eiken

Wohnen am oberen Fricktal – die Überbauung «Lindengarten» besteht aus zwei MFH mit insgesamt 18 Wohneinheiten, einem Untergeschoss mit AEH, Technik und Nebenräume.
weiterlesen