Skip to content

Restaurant Gifthüttli, 4051 Basel

© Warteck Invest AG

Kurzbeschrieb

Bei dem Projekt Gifthüttli ist im Jahr 2021 geplant, die Gastroküche im 1. Obergeschoss komplett zu sanieren. Neue Einrichtung, Boden, Wände, Decke, alle Anschlüsse inklusive Lüftung. Warteck Invest AG legt grossen Wert darauf, dass bei dieser Sanierung alle Altlasten entfernt werden und eine saubere neue Leitungsführung garantiert werden kann. Die Bewilligungsauflage deckte die Bedingungen mit der Stadtbildkommission und dem TBA.

Impressionen

Projektdetails

Bauherr

Warteck Invest AG | Grenzacherstrasse 79 | 4058 Basel

Leistungen UNICO ag

BKP 294/295 HLKS-Ingenieur
SIA Phasen 31-41

Bausumme

Ca. 450'000.- CHF

Realisierungshorizont

Planung 2020 - Ausführung 2021

Weitere Projekte der UNICO gebäudetechnik ag

Restaurant Stazione Centrale Planung in Basel

Restaurant Stazione Centrale, 4051 Basel

Das Denkmalgeschützte Innenleben der SBB Westflügelhalle soll bestehend bleiben, die haustechnischen Installationen sollen so weit es geht in untergeordneten Bereichen untergebracht werden.
weiterlesen

WüB Oerin, Reinach

Die Wohnüberbauung Örin besteht aus 5 Wohnhäusern mit insgesamt 150 Wohnungen. Die Gebäude sind unterirdisch miteinander verbunden über eine Autoeinstellhalle, welche über 120 Parkplätze verfügt.
weiterlesen

F. Hoffmann-La Roche AG pRed

Roche pRED (Pharma Research and Early Development) ist eine von vier Gruppen, die innerhalb der Roche Group Forschung und frühe Entwicklung betreiben.
weiterlesen